Home

Meine NSU´s

NSU Infothek

NSU Aktuell

 NSU Forum

Drehen/Fräsen

Gästebuch

NSU Links

NSU Markt

Schrauberseite

Oldtimer-Tacho-
Werkstatt

Restaurations- und Techniktips

Auf dieser Seite möchte ich die bei der Restauration meiner NSU 201 Z  gewonnenen Erfahrungen gerne weitergeben.

Hier sollen folgende Punkte behandelt werden:

  • nützliche Tips
  • Umbauten und Modernisierungen
  • Schwachstellen
  • Schraubertipps und Spezialwerkzeug
  • Zeichnungen und Skizzen zum Nachbau häufig fehlender Bauteile
  • Lackierung und Linieranleitungen

Die Tipps sind auch für die NSU-Modelle 175/ 251 Z meist anwendbar.

Hier können auch gerne von euch gewonnene Tips und Erfahrungen veröffentlicht werden!

Bei Fragen bitte melden, ich helfe gerne weiter.
Für die Ausführung der Dreharbeiten und die Umbauten kann ich keine Garantie übernehmen, dafür ist der Ausführende eigenverantwortlich. Diese Umbauanleitungen und Tips sollen lediglich eine technische Anregung sein

Thema & Tip

Beschreibung/ Erläuterung

Download PDF

Lagerliste Motor
Umbau auf Simmerringe

  • Kurbelwellenhauptlager 2x 6204
  • Zur besseren Abdichtung der Kurbelwelle habe ich auf jeder Seite von außen einen Wellendichtring 20x30x7 eingebaut. Dazu habe ich die Kurbelgehäusehälften auf die Planscheibe der Drehmaschine gespannt und einen Dichtsitz eingebracht

 

Typische Schwachstellen am Motorrad

  • Mittelkippständer
  • Kupplung rutscht oft, nur Einscheiben-Korkkupplung
  • zweiteilige Getriebe An-/ Abtriebswelle oft eingelaufen und Spiel, da Stahl auf Stahl läuft, Umbau auf Lagerbuchse nicht möglich
  • Kickstarterwelle eingelaufen, Kickstarterfeder gebrochen
  • Lagerbock für Kupplungsausrückhebel rechts am Getriebe oft gebrochen und nachträglich geschweißt
  • Abdichtung Getriebe unzureichend
  • Konusradlager vorn und hinten eingelaufen infolge mangelnder Schmierung und Nachstellung, Umbau auf Rillenkugellager empfehlenswert
  • Lichtmaschine verölt durch unzureichende Kurbelwellenzapfenabdichtung, Umbau auf Wellendichtringe empfehlenswert
  • Vergaser total ausgenuddelt
  • Bakelit-Elektroschaltkasten (wie DKW) eingerissen oder zerbröselt
  • Aluminiumauspuffbirne: deformiert, Rippen abgebrochen und Gewinde von Überwurfverschraubung für Auspuffkrümmer ist beschädigt, überdreht oder durch zu starkes Anziehen des vorderen Stehbolzens wird die ganze Birne zusammengedrückt und somit auch das Gewinde, welches oval wird
  • Auspuffschlitz, Auspuff und Krümmer setzen sich sehr stark mit Ölkohle und Ruß zu, einenKundendienstmitteilung weist auch auf dieses Problem hin!
  • starke Erhitzung Vergaser bei Sommerbetrieb, dadurch schlechtes Startverhalten, in der Serie gab es ab 1932 ein spezielles Zwischenstück für die südlichen Länder, dadurch bessere Kühlung, Startverhalten und konstantere Temperatur am Vergaser

 

Typische Fehlteile

  • Vergaser Villiers Mark 2 und Villiers-Doppelgashebel
  • Impex Scheinwerfer
  • Fußrasterträger und Einzelteile
  • Benzinhahn
  • Rändeldistanzscheiben an Gabellagerbolzen

 

Schraubertipps für den Zweitaktmotor

W.A. Doernhoeffer: Zweitakt-Praxis - Handbuch für Zweitaktmotoren
Viele Informationen, die man heutzutage fast nicht mehr bekommt, finden sich hier in konzentrierter Form. Es wird genau beschrieben, wie Zweitakter funktionieren, wie man sie wartet und wie man auch mit einfachen Mitteln an ihnen arbeitet. Ganz im nebenbei ist Zweitakt-Praxis mit seinen 53 liebevollen Abbildungen des Pressezeichners L.H. Pinder ein wahrer Leckerbissen für jeden Oldtimer-Freund.

150 Seiten, 14 x 21 cm, ISBN 3-924043-19-1, EURO 15,90

Ein absolut klasse geschriebenes verständliches Buch rund um die Problematik der Zweitaktmoteren!

Lenkkopflager erneuern

Bei allen 200/250er Zwei- und Viertaktmaschinen von NSU waren ab 1929
(201 T) bis nach dem Kriege (251 OSL) exakt die gleichen Lenkkopflagerteile verbaut worden:

  • 2x Lagerschalen im Rahmen oben und unten NSU Nr. 047 927a
  • 1x Lagerschale unten Steuerkopfrohr NSU Nr. 047 927
  • 1x Lagerschale oben NSU Nr. 0448 562
  • 48x Kugel 3/16”

Nachgefertigte komplette Lagersätze erhälst du bei Winfried Schneider in Meckenbeuren (Adresse siehe Schrauberseite) für 76,- Euro.

 

Zweitaktmotorenöl

Ich verwende für meine 201 Z als Zweitaktmorenöl CASTROL RS 2T im Mischungsverhältnis 1:25. Aber auch das Mischungsverhältnis 1:33 bereitete keinerlei Probleme.
Das Öl ist sehr ergiebig und die Maschine qualmt auch nicht so stark, leider aber nicht so billig. Das ist mir bei der geringen Laufleistung eigentlich fast egal.

 

 

 

 

Weitere Beiträge folgen!

Impressum

[Home] [Meine NSU`s] [NSU Infothek] [NSU Aktuell] [NSU-Forum] [Drehen/Fräsen] [Gästebuch] [NSU Links] [NSU Markt] [Schrauberseite]